Tagesausflug ins Tiroler Alpbachtal

Beim Ausflug vom Obst- und Gartenbauverein fuhren wir heuer im vollbesetzten Bus und schönstem Wetter nach Tirol. Unser erstes Ziel war der Museumsfriedhof auch lustiger Friedhof genannt in Kramsach. Eine Zusammenstellung von Grabkreuzen aus ganz Europa mit teils sehr lustigen Inschriften amüsierte uns sehr. Nach einer Kaffeepause war unser nächstes Ziel der Hildegard von Bingen Garten in Reith im Alpbachtal. Ein traumhaft angelegter Kräutergarten auch mit Blumen und Bienen und guter Beschreibung der Kräuterpflanzen gefiel uns. Der schöne Ortskern wurde ebenfalls besichtigt bevor es zum schönsten Blumendorf Europas nach Alpbach ging. Nach dem Mittagessen beim Postwirt war Gelegenheit den schönen Ortskern und die Blumenpracht der schönen Häuser zu bewundern. Bei der Heimfahrt wurde die Kirche von Maria Stein -gebaut auf einem großen Felsen -besichtigt und gemütlich Kaffeepause gemacht. Beim Schneiderwirt in Nußdorf liesen wir den schönen Tag noch lustig ausklingen.
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein Samerberg